Ideale Partnerschaften

Harem: Ein Bock und mehrere Weibchen: Ideale Haltung, die dem Naturell der Meerschweinchen entspricht. Das Männchen muss kastriert werden.

 

Weibchengruppe: Die Frauengesellschaft kann funktionieren, muss aber nicht. Ohne männliches Oberhaupt, das für Ruhe und Ordnung sorgt, reagieren die Damen oft zickig und unverträglich.

 

Bock mit mehreren Frühkastraten: Eine Haltungsform, welche wir seit Sommer 2011 bei uns haben. Wir sind begeistert davon. Der unkastrierte Bock ist unangefochtener Chef, das akzeptieren die Frühkastraten. Das Gruppenzusammenleben ist äusserst friedlich.  Die Gehässigkeiten, die bei Weibchen vorkommen, kommen weniger vor und kastrierte Männchen werden meist wesentlich zutraulicher als weibliche Tiere.  Voraussetzung für ein friedliches Miteinander mehrer Böcklein ist jedoch ein grosser Lebensraum mit guter Struktur und mehreren Unterschlüpfen.

Unsere Adresse:

Melanie Krebs/Sandra Acklin

Bodenwis

8493 Saland

Tel. 079 355 94 35

       052 386 29 74

       052 386 37 77 

Mail: sandraacklin@hotmail.com